Email Inhalt Fachabteilung Lochbleche zurück vor
 



GRÜNDE FÜR EINE MITGLIEDSCHAFT

 
Regelmäßiger Informationsaustausch im Rahmen von Mitgliederversammlungen und Arbeitstagungen

Marktbeobachtung und Bekanntmachung von Umsatzdaten und Ähnliches in neutralisierter und akkumulierter Form.

Analyse von Betriebsdaten im Arbeitskreis Betriebswirtschaft (optional)

Vergleich von Vormaterial- und Schrottpreisen

Beratung technischer Probleme im Rahmen der Betriebsleitertagung (jeweils mit Betriebsbesichtigung der gastgebenden Mitgliedsfirma)

Zugriff auf Datenbank Lagerbleche und Breitpressenwerkzeuge

Überarbeitung und Informationen fachspezifischer Normen (z.B. wurde die DIN 24041 incl. der Technischen Lieferbedingungen von der Fachabtl. erarbeitet. Diese Norm wird zukünftig in Europa angewendet werden)

Gemeinsame Präsentation der Lochblechbranche im Internet

Internationale Kontakte zu Wettbewerbern durch Mitgliedschaft in Europerf und IPA